MUSIK | VERLAG

Rechte sichern, auswerten und finanzieren. Weltweit.

Der Verlag ist das Herz von amboss Film+Musik. Hier werden Copyrights gemanagt. Weltweit, entlang der Wertschöpfungsketten, schnell, kompetent, sicher. Seit seiner Gründung 2002 ist der amboss Musikverlag zu einem renommierten Spezialverlag für Film-, Fernseh- und Medienmusik geworden. Wir administrieren die Kataloge und Projekte von führenden Produzenten und Künstlern, finanzieren interessante Filmmusiken und maximieren die Rückflüsse aus den weltweiten Verwertungen.

Alle Verlagsarbeiten (Copyright-Management, Lizenz-Inkasso, Controlling der Tantieme-Einnahmen, Reklamationswesen) werden für Film-/TV-Produzenten, Verlage und Komponisten individuell entwickelt und langfristig begleitet. Wir sind weltweit vernetzt mit renommierten Verlagen und inkassieren „at source“.

AKTUELLE PROJEKTE

Hamilton – Undercover in Stockholm

Im Mittelpunkt der Thriller-Serie steht der schwedische Geheimagent Carl Gustav Hamilton (Jakob Oftebro), der nach seiner Ausbildung bei der CIA in sein Heimatland geschickt wird. Der junge Agent soll mit dem militärischen Geheimdienst Schwedens kooperieren und gemeinsam mit Kommissarin Kristin (Nina Zanjani) den Anschlag auf eine hochrangige Ministerin aufklären. Im Montagskino ist die Serie in vier Spielfilm-Teilen zu sehen, die von Head-Regisseur Erik Leijonborg („Maria Wern, Kripo Gotland“) für diesen Sendeplatz bearbeitet wurde. Alle zehn Kurzfolgen sind in der ZDFmediathek abrufbar.

Die Serie ist im Weltvertrieb bei BETA FILM.

Hamilton - Undercover in Stockholm

© ZDF/John R. Hallström

Die Concorde – Absturz einer Legende

Die Dokumentation zeichnet nicht nur ein genaues Bild des schicksalshaften Absturztages. Die beiden Regisseur:innen Angela Volkner und Peter Bardehle erzählen auch die Entstehungsgeschichte des einzigartigen Projekts.

Die Score-Musik wurde komponiert von u. a. Anselme Pau.

„Die Concorder – Absturz einer Legende“ ist eine Produktion von Vidicom Media.

Die Toten vom Bodensee

„Die Toten vom Bodensee“ ist eine Produktion der Rowboat Film- und Fernsehproduktion GmbH (Produzent: Sam Davis) in Koproduktion mit der Graf Filmproduktion GmbH (Produzent: Klaus Graf), dem ZDF und dem ORF; gefördert von Fernsehfonds Austria und dem Land Vorarlberg. Der verantwortliche Redakteur im ZDF ist Daniel Blum. Die Score-Musik wurde komponiert von Christopher Bremus.

„Die Toten vom Bodensee „ist eine ZDF-Auftragsproduktion von Rowboat Film- und Fernsehen Produktion.

© ZDF/Patrick Pfeiffer

Die Erfolgsstory „Drei Tenöre“

Mit diesem Auftritt haben Placido Domingo, José Carreras, Luciano Pavarotti und der Dirigent Zubin Mehta Geschichte geschrieben und klassische Musik weltweit (wieder) populär gemacht. Das Konzert der Drei Tenöre in den Caracalla Thermen in Rom anlässlich der FIFA Fußball-Weltmeisterschaft 1990 hat die Klassikwelt grundsätzlich verändert.

Die Erfolgsstory "Drei Tenöre"

Die Erfolgsstory „Drei Tenöre“ ist eine produktion von Signed Media Produktion und C Major Entertainment.

Professor T.

In vier neuen Fällen – den letzten dieser Serie – löst er die kniffligsten Fälle und unterstützt die Kölner Ermittler (Foto von links): Daniel Winter (Helgi Schmid), Greta Lindbergh (Cornelia Ivancan), Christina Fehrmann (Julia Bremermann) und Simon Zander (Simon Böer).

Professor T. ist eine ZDF-Auftragsproduktion von Rowboat Film- und Fernsehen Produktion.

Die Heinzels – Rückkehr der Heinzelmännchen

Die Heinzelmännchen sind wieder da! Viele Jahre gut versteckt, tauchen die fleißigen Helferlein im Januar 2020 wieder an der Erdoberfläche auf, um mit ihrem Einfallsreichtum, handwerklichem Talent, Witz und viel Zipfelmützen-Power die Herzen der kleinen und großen Kinobesucher zu erobern.

Die Heinzels – Rückkehr der Heinzelmännchen ist eine Produktion unter anderen von Akkord Film Produktion.

amboss Film+Musik

Musikverlag I Label I Agentur